Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Mittwoch, 20. März 2013

Santa Cruz

Vor einer woche hatte ich in Sta. Cruz, unserer inselhauptstadt, etwas zu erledigen. Einwohnermäßig stimmt das nun gar nicht mehr, längst hat Los Llanos auf der westseite der insel, SC den "einwohner-rang" abgelaufen.
In SC also mein termin, durch den bau des stadtstrandes ist nun große parkplatznot, noch mehr als je zuvor. Meinen wagen hatte ich sehr weit von meinem ziel abgestellt, auweia, das pflastertreten ist so gar nicht meins .... aber das fotografieren lenkte mich ganz schön ab ;)

Ich bewundere immer wieder, wie "an die felsen geklebt" diese stadt entstanden ist


... aber vielleicht mögt Ihr mich weiter durch die stadt begleiten?



dieser baum, unten die frucht, ist ein 
Schraubenbaum 



Das soll nun der schon oben erwähnte stadtstrand von SC werden. Leider hat das unwetter dem einen wellenbrecher schon eine zahnlücke verpaßt, der schaden wird aber schon behoben.


schöne balkone




alte kanarische häuser


ein hübscher kiosko


so schön hats bei uns die polizei ;)


da wir auf der insel "steinreich" sind
können wir damit auch wege u. kleine plätze
pflastern ;)

verlassene häuser:


Hier träumt Dornröschen


das ehemalige haus unseres inselkünstlers
Luis Morera


enge gäßchen


blick in einen "innenhof"  in der altstadt


portal der kirche El Salvador
(die laterne mußte auch mit aufs bild,
ich liebe laternen)


nun den weg zurück zum auto, seit die parksituation in SC noch schlimmer geworden ist, bekamen wir nun glatt einen parkscheinautomat, aber nein, dort fand ich keinen platz, aber immerhin weiß ich schon mal, wo ein automat steht ....


...u. er im glücksfall bedient werden kann ;)

Kommentare:

  1. Liebe Bine ,
    Sonne und Palmen das wünsche ich mir auch ,ich bin hier total zugeschneit .Es schneit schon ohne Pause seit vorgestern Abend.
    herzliche Grüsse Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du erinnerst Dich, liebe Patricia, die einladung besteht nach wie vor....

      nun schubse ich mal sonne zu Dir rüber,
      mit einem herzlichen winker
      Bine

      Löschen
  2. Doch, es ist schon schön - in SANTA KRUUUUU ;-) - na, und Euer Wetter stimmt ja auch wieder - hier nicht so ganz, Dauerregen und kalt - also die denkbar übelste Mischung:-( Gut, daß an Ostern alles anders sein wird! Sonst haben wir hier ja die schönen Bilder vom Inselchen - SONNE FÜR ALLE!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den sommerlichen Ausflug , da wird einem doch gleich warm ums Herz.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaaaa...das hat Spaß gemacht. Konnte ich doch auch mal etwas von eurer Hauptstadt sehen. Mit den Wellenbrechern kommt mir bekannt vor, so was das in Garachico ja auch schonmal so. Fragt man sich ob es auch der ideale Platz ist ;-)

    Auch wenn solche Ausflüge Spaß machen, also ich bin immer wieder froh wenn ich aus den größeren Städten wieder weg bin...irgendwie ist man verwöhnt, gelle^^

    Liebe Grüsse zu dir *wink*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bine,
    wir haben ja 6x auf Mallorca und Urlaub gemacht und 1x an der Costa Brava. Ich mag die spanischen Städte und den eigenwilligen Stil, in dem sie ihre Häuser bauen. Am wohlsten habe ich mich abseits des Tourismus gefühlt (was ich Mallorca durchaus schwierig ist). Dort habe ich solche Eindrück, wie Du sie in Santa Cruz beschrieben hast zuhauf gefunden.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  6. Danke Euch für Eure kommentare, ja, es war mal wieder schön, DIE stadt zu sehen, auch ich war dort mal touri, sehe sie heute aber mit anderen augen.

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************