Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Samstag, 30. März 2013

in der ruhe ...


Nun hatte ich mir für diese woche so viel vorgenommen, doch ..... die nächste woche naht, da geht auch noch was ;)
Diese gelassenheit hatte ich nicht immer, habe inzwischen wohl schon gelernt, daß hier die uhren anders gehen. Ist auch gut so, was bringt es im endeffekt, alles in hektik zu erledigen? Wenn ich zurückdenkend überlege, habe ich mich oft von der hektik in DE "anstecken" lassen, ein übler virus! Schaue ich mir hier die menschen in ihrer gelassenheit an, sie sind sehr fleißig, doch wohl in ihrer ruhe liegt die kraft ;)
Außer touristen stört das hier keinen, daß sich zwei palmerische autofahrer begegnen, sich 'ne weile durch das geöffnete autofenster unterhalten u. auf beiden seiten "für ruhenden verkehr" sorgen ;)
Die arbeit läuft bestimmt nicht weg, bei mir jedenfalls nicht, so meine erfahrung ;)


siesta ;)

Kommentare:

  1. Oh jaaaaa.....und genau diese Ruhe und innere Ausgeglichenheit lässt die Menschen auch nicht so schnell krank werden. Ich habe mich eigentlich schnell umgestellt, ausser mit der Pünktlichkeit...die ist verwurzelt :-)

    Ich werden jedenfalls jetzt auch die Füße hochlegen und den Abend genießen. Hoffe du auch, und ohne weitere spürbare Beben der Nachbarinsel.

    Liebe Grüssle♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Osterfest !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Ach schön, mein bester Kumpel (und Benno hat viele Kumpels! - wie schafft er das bloß: ich bin doch auch so wachsam ...) - gut, ihn bei Dir zu wissen; auf zum feierlichen Ostergebell, das so sicher wie nur was ist, wetten? Ach richtig, er wartet ja noch ...er denkt gar nicht daran, eine blöde Uhr umzustellen ....pst, wenn DER wüßte - theoretisch könnte er jetzt früher Futter kriegen ...muß aber unter uns bleiben, psssst

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************