Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Montag, 18. März 2013

ich freue mich ...

.... über Eure anwesenheit u. begrüße auch herzlich meine neuen leserInnen.
Ich bedanke mich auch für Eure kommentare, doch leider erreichen mich auch fast täglich anonyme kommentare, mit hinweis zu irgendeiner hp wie makler, telefongesellschaften, etc.
Obwohl diese kommentare netten inhalts sind, veröffentliche ich sie nicht, denn jeder hat einen namen u. sollte diesen auch anwenden u. nicht nur seine werbung unterbringen.


Also: ANONYM geht gar nicht!

***
Dann noch etwas, ich lese die blogs meiner leserInnen sehr gerne, verzeiht, wenn ich meistens nur lesender zaungast bin - des öfteren hindert mich die leidige sicherheitsabfrage, um einen kommentar abzugeben. Obwohl ich den code öfters aktualisiere, ist er kaum zu entziffern, so brach ich schon öfters meine kommentare ab .... 
Wissen sollt Ihr aber, daß ich Eure blogs gerne lese, sie interessant finde .... u. gerne weiter bei Euch über den zaun gucke ;)

Wünsche Euch eine schöne woche u. sende Euch sonnige grüße,
Bine

Kommentare:

  1. Jo Bine...geht bei mir ebenfalls gar nicht!! Natürlich mit einer Ausnahme ;-) So schalte ich alleine Wolfgangs Kommentare frei^^

    Ansonsten können solche Spams, denn nix anderes sind sie, mit gestohlen bleiben. Leider häufen sie sich, aber ich achte nun drauf wo sie reinkommen und dann wird da die Funktion des Kommentierens dicht gemacht.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, liebe Nova, nachdem ich meinen post veröffentlicht hatte, las ich bei Dir, daß Du das gleiche prob hattest. Nach Deiner hilfreichen "anleitung" habe ich weitere komm. unterbunden.

      Dir einen schönen tag wünschend u. bedank-mich-knuddel

      Löschen
  2. Und nun besagter W. - ich habe eben was gelernt, ich hoffe, nun klappt das richtig mit meinen Kommentaren ... fühle mich zur Frau ehrenhalber befördert (das ist natürlich schleimig, ich schreibe gerade eine Gemeinheit aufs andere Geschlecht - das habe ich damit wohl ausgeglichen???)
    Dein giftzwergMÄÄN

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************