Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Freitag, 7. September 2012

zwiebelig ;)

Nun habe ich meine erste "insel-zwiebelfärbung" fertig, noch ist die wolle nicht ganz trocken, aber ich denke, so gravierend wird sich die farbe nicht mehr verändern.
Ich habe nun verschiedene materialien gefärbt: wolle, seide u. ramie


v.l. wolle, seide, ramie u. sockengarn


diese wolle (noch v. meinen schafen) ist
verzwirnt mit einem leinen/seide gemisch,
das die farbe anders aufnimmt, 
als eben die wolle


75% schurwolle, 25% polyamid 
- mir gefällt diese farbschattierung -

früher rührte ich (vorsichtig) während des färbeprozesses,
was ich mich wegen der seide u. ramie aber jetzt nicht traute. ;)
Beim ramie habe ich das kardenband bewußt
als knäuel gewickelt, deshalb ist es so scheckig.

Alles in allem gefallen mir diese altgoldfarbtöne,
morgen folgt dann der nächste streich ;)
Ich wünsche Euch einen
schönen abend u. ein gut's nächt'le ... bimo

Kommentare:

  1. Schöne Töne, ist dir ja wirklich klasse gelungen...aber er kann der kann halt ;-)

    Lass dir durch die Zwiebeln nicht zuviele Tränen in die Augen schießen :.-)))

    Liebe Grüssle *wink*

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind wirklich klasse! Demnächst habe ich wieder Zentner von roten Zwiebelschalen. Ich werde posten, wenn es soweit ist. Wenn Du Bedarf hast - ich schick Dir gern welche.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieb von Dir, liebe Elke, ich werde nochmal am ärmel meiner palmerischen vermieterin kratzen, die hat beziehungen zu einem obst/gemüsegroßhandel.

      Liebe wo.endgrüße in's kreative spinnstübchen u. DANKE für Dein nettes angebot.
      Bine

      Löschen
  3. Auch dir ein gutes Wochenende liebe Bine. Ich liebe Zwiebelfärbung auf verschiedenen Farben, wunderbar geworden deine Mischung ! LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anke,
      ja, was frau aus einem "abfall" noch zaubern kann ;) Lags an der kaltbeize? Ich weiß nicht, in D gab es ein stechendes gelb, hatte kupferreste in die färbeflotte gegeben, alle waren von dem gelb begeistert, dieses ist mir aber lieber ;)

      Löschen
  4. Deine erste Inselzwiebelfärbung ist dir aber supergut gelungen. ich finde die Farben sehr angenehm fürs Auge. Mir gefallen sie ausgesprochen gut und ich würde sofort die Wolle kaufen und mir einen schönen kuscheligen Pulover für den Winter stricken.

    Ich hatte auch mal ein eigenes Schaf als ich noch auf einem Selbstversorgerhof lebte (5Jahr)habe meine eigene Wolle gewaschen, gekämmt und dann noch mit dem Spinrad verpsonnen und natürlich auch verstrickt:-)) Hab mich duch deinen Post wieder daran erinnert. Dankeschön!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes und sonniges Wochenende liebe Bine!

    Herzliche Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************