Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Samstag, 8. September 2012

Cochenille ...

Schon immer wollte ich mal mit Cochenilla färben, da ich ja nun fast an der läuse-quelle sitze, wollte ich es einfach mal probieren.
Da ich ja noch die zwiebelfärbeflotte hatte, nein, SO schnell wird nix bei mir weggekippt ;)
Früher färbte ich rezeptgenau, führte ein färbetagebuch mit farbproben, etc.
Nun, DAS ist ja auch gut u. richtig, für spätere färbungen - doch reizte es mich einfach, ohne viel wiegerei (die waage wollte heute eh nicht) probieren.
Paar hände voll "mumien" (ich hab keinen mörser) wollte ich nicht gerade mal in der küchenmaschine zerkleinern, der suppenlöffel tat mir nach kurzer zeit auch schon leid, aber DAS TEIL ging auch u. sogar bestens, wenn auch etwas geräuschvoll - statt petersilie nun mal läus'chen hacken ;)



naja, meine zerkleinerung hätte noch besser sein können, ich hatte aber beschlossen: "GUT ist's!" ;)

Das ganze dann in etwas wasser ausgekocht, anschließend den schaum ( harzige rückstände) abgeschöpft, damit es später keine unschönen flecken auf dem färbegut gibt.

Bei aller vorsicht, das kleid mußte anschließend in die wa.maschine, die hände sahen auch furchterregend aus .... gestern waren die hände gelb, heute halt rot - macht nix,.... ging alles raus, sogar die küchenutensilien sind wieder top! ;)

Wenn ich dann schon experimentiere, dann auch weiter - wieder pi X daumen, tat ich etwas "tinktur" in die zwiebel-färbe-flotte, den rest friere ich dann ein - in zugeschweißter plasiktüte ... bei unserer temperatur würde das ganze sonst gaaaanz schnell kippen.

Nun ist schon wieder wochenende; ich habe heute die woche mit noch diesem färbeergebnis abgeschlossen ;)



Ach hätte ich doch noch einen 2. "zwiebeldurchlauf" gemacht, aber nun ist es so - in die "zwiebelsuppe" tat ich nun etwas von meiner gebrauten cochenilla-tinktur (ca. 1/4 tasse) ... u. siehe da! 
Wieder 100g sockenwolle (l) daneben 200g teppichwolle, oben 100g ungesponnene seide, obwohl sie im pott ganz unten lag, kommt die naturfarbe noch schön durch ;) - dann rechts nochmals 200g handgesponnene wolle, die ich mit dem leinen/seidegemisch verzwirnt hatte.
Ach, diese färbung gefällt mir seeeehr, hach, ist das wieder schön zu färben ;)

Voller freude wünsche ich Euch nun auch einen schönen SONNtag, macht's gut - u. WAS Ihr macht soll gut werden ...

Kommentare:

  1. Ooooh - was für tolle tolle Färbungen! Klasse!
    Vor Kurzem hab ich auch Seide unversponnen gefärbt. Ist ein spuer Erlebnis. Ich liebe diese Fasern.
    Einen schönen Sonntag
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hach was für ein schöngeschriebener Post und was bei deiner pi X Daumen Färberei rausgekommen ist ist doch einmalig schön. Wie schön du dich doch freuen kannst ist herrlich:-)))

    Voller Freude wünsche ich auch dir einen schönen Sonntag und auch für dich soll alles was du machst gut werden:-)))

    Herzliche Abendgrüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  3. Na, da biste ja fleissig gewesen und es sind tolle Ergebnisse herausgekommen!!!!

    Irgendwann werde ich es auch nochmal zu dir schaffen und es mir anschauen. Finde ich wirklich interessant!!!

    Dir noch einen tollen Sonntag und allerliebste Grüssle♥

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************