Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Mittwoch, 22. Mai 2013

Wat de Buur net kennt, frett he net ;)

Nun wohne ich auf einer sehr schönen insel, doch habe ich bislang meinen fisch immer im supermarkt gekauft.
Heute morgen "krallte" mich auf dem autowendeplatz der fischhändler, der bislang für mich mit seiner rasant-schnellen ansage nur hörbar war ...
Nun, diesen kameraden habe ich dann für 9.40 € erworben,
wer sagt, daß auf einer insel fisch spottbillig ist? 
Jedenfalls freue ich mich auf den schmaus, so! ;)



Mit Chica an der leine, der fischtüte in der hand, erschienen auch blitzschnell die nachbarhundis ;)
Ansonsten ist Chica der vielbeschnupperte star, wenn sie auf der bildfläche erscheint .... doch sicher könnt Ihr Euch nun vorstellen, was heute begehrenswerter war ;)
Tja, mit überwindung u. nicht wirklich brauchbarem werkzeug, köpfte ich erstmal meinen fisch, denn es graust mich, wenn er mich gegrillt, auf dem teller liegend, noch vorwurfsvoll anschaut.
Naja, das innenleben mußte natürlich auch noch raus ....
Den, nebst kopf u. schwanzflosse bekam dann mein großer (natürlich der  hund!) Der guckte mich ziemlich ratlos an, was ich ihm denn da kredenze ;)
Na gut, bis auf den kopf fraß er alles .... den "begrub" er im split. Kurz darauf bekam die kleene das mit, beroch die stelle .... u. pieselte darauf, ein kleiner "racheakt", daß sie nix bekommen hat? .... wer weiß? ;)

*****

Ein willkommensblümchen noch für Michaela,
sei hier herzlich willkommen!


Kommentare:

  1. Ich wünsche mir eine Fortsetzung ... zumal ich weiß, was los war ...

    AntwortenLöschen
  2. Ha...fährt so ein "Fischwagen" bei dir auch vorbei^^ Hier kann ich ihn ebenfalls fast täglich hören bzw. sehen wenn ich draussen bin. Manchmal wirft er sogar einen kleinen Fisch für Katzen hin *gg*

    Was haste dir denn da geholt? Ist das eine Brasse??

    Geschmeckt hat sie bestimmt klasse....frischer kann Fisch nicht sein^^


    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wie Dorade aus, jedenfalls habe ich gleich wieder Urlaubsfeeling, schön auf den Grill mit Zitrone und Kräutern ...oberlecker.
    Heute sonnige Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************