Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Donnerstag, 23. Mai 2013

also gut...

.... auf wunsch eines einzelnen herrn, hier die gewünschte fisch-fortsetzung ;)

Da ich nicht so unbedingt küchendüfte im haus habe, bin ich froh, eine außenküche zu haben.
Da der fisch ja auf den grill sollte, hatte ich natürlich achtsame vierbeiner, die den garungsprozeß gut im auge (eher nase) hatten. Besonders Benno, ja, der große - kam er doch schon um seinen fischkopf, war schon eher nervös, rannte bei jedem geräusch ans tor, wohl aus furcht, jemand könnte etwas von dem gegrillten abbekommen....
So ließ er mich auch nicht aus den augen u. verfolgte mich auf schritt u. tritt, natürlich mit dem unvermeidlichen kinnwasser ;)
Naja, das abendliche trockenfutter war schnell "inhaliert", auch der obligate "nach dem futter-spaziergang" wurde seinerseits nur auf das allernötigste beschränkt, um daheim ja nix zu verpassen.


Nun, um es kurz zu machen, den hunden weitere Tantalusqualen zu ersparen, fand der verzehr, allerdings nur die hälfte, außerhalb der 4 beinigen "öffentlichkeit" statt. ;)


Kommentare:

  1. Wo magst Du zum Essen untergetaucht sein - ohne vom Sicherheitschef Benno verfolgt zu werden - da muß schon eine Türklinke geholfen haben. Ich hoffe, auch bald mal wieder mitzuessen, jaja.
    Hier eben Hagelschauer und Gewitter mit allem drunm und dran - es ist was los im WW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. RIIICHTIG! ;)

      naja, im Nov., oder viell. doch schon eher? Bei DEM wetter verpaßte ja nix....

      Löschen
  2. hallo Bine,
    wenn ich in Spanien in Urlaub war, habe ich gerne Fisch gegessen. Auswahl, Frische, Geschmack, das hat stets gepasst. Bin halt nur in unserer Familie ungefähr der einzige, der experimentierfreudig ist und unbekannte Fischsorten isst. Bei uns zu Hause gibts praktisch nur Fischstäbchen, wenn es denn Fisch zu essen gibt.

    Grüße Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit kids am tisch hat käpt'n iglo das sagen - das kenne ich noch von meiner brut ;)

      Löschen
  3. Ich mag Fisch sehr gerne...
    Es gibt tolle Fischrezepte und sie erinnern immer ein bisschen an Urlaub, Strand und Meer :-)

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  4. hmmm...sieht superlecker aus, und ich kann mir sehr gut vorstellen wie die Nasen gegangen sind.

    Allerdings kannst du dann wirklich froh sein nur Hundiwuffs zu haben, was meinste was losgewesen wäre mit Miezen *lacht*

    Dir noch einen wunderschönen Abend und ganz liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  5. Nun bin ich zufällig ,(eigentlich weil ich Input übers Spinnen suchte) auf Deinem Blog gelandet.
    Weil der Fisch nun so einladend wirkte,dachte ich mir als"Dauergast"könnte ich doch öfter kommen.
    Liebe Grüße,Sabine :-)

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************