Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Dienstag, 24. Juli 2012

von mäusen u. . . .

Juchuuu, neu in unserer runde ist Ingrid, wir kennen uns schon lange aus dem "realen leben", zufällig kam sie gestern hier vorbei, deshalb  lich willkommen, liebe Ingrid . . . .




Gestern bekam Chico ein neues zuhause - schon eher eine villa ;)


Da Chico bei seiner futteraufnahme sehr "großzügig" ist, was er nicht mag, fliegt schon mal gleich raus . . . zur freude der von mir nicht so gern gesehenen "untermieter" (mäuse). Sie haben es sich im mauerwerk recht gemütlich gemacht, klar, die nahrungsbeschaffung war ja auch recht einfach.
Meine selbstgebaute voliere war wohl größer, aber auch ein selbstbedienungsladen, so saß nachts die mausebande im futternapf u. ließ es sich gutgehen. 


Ich hoffe, daß die schrägstehende umrandung der neuen voliere ungebetenen gästen das leben schwer(er) macht. Heute nacht waren 3 mäuse in der falle . . . wat mut, dat mut!

Kommentare:

  1. Liebe Bine Danke für Deinen Willkommensgruß......Muss erstmal rumstöbern..bei uns sind heute auch 30 Grad und ich habe mich ins Haus zurückgezogen bis zum abend..dann werd ich draußen noch ein wenig spinnen....
    Schwarzes Alpaka für den Pastor aus unserem Nachbarort....
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      Ich hab mich an DIE temperatur hier inzwischen gewöhnt, der temperaturwechsel bei Euch kam kam ja von heute auf morgen . . . der arme kreislauf!
      Dann viel spaß beim stöbern, kannst Du denn jetzt bilder sehen? Lange ladezeit dürfte es nicht sein, da ich die bilder immer komprimiere.;)
      winke, Bine

      Löschen
  2. Wow...schicke Villa fuer Chico, war bestimmt nicht guenstig. Ist zwar kleiner, aber er hat ja seinen Freiflug, von daher ist das doch in Ordnung. Vor allem wenn man bedenkt wie gross die Kaefige oft bei den Canarios sind.

    Ich guck hier naemlich auch schon nach einem Neuen, aber was die fuer nen Canarienvogel anbieten...weia :-(((

    Meinste die Umrandung haelt die kleinen Nager ab? Eigentlich nehmen die doch so ziemlich jede Huerde wenn sie erst mal raus haben wo sie Futter herbekommen. Von daher ist die Loesung mit den Fallen richtig. Nicht dass die es sich sonst noch bei dir in der Kueche gemuetlich machen.

    Dir noch einen schoenen Abend und liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, war wirklich kein schnäppchen! Da muß ich jetzt länger bei meinem lieblingseis sparen ;)
      Zu dem anderen rufe ich bei Dir an ....
      .... biba, Bine

      Löschen
  3. Liebe Bine Ja die Bilder sehe ich jetzt...Lange Ladezeiten sind auch vergangenheit...wir haben jetzt eine 6tausender Leitung...
    Mein Alpaka wurde gestern abend nicht ganz fertig..meine Beine wollten nichtmehr....Aber heute abend...den letzten rest dann kann der Herr Pastor kommen..Er will seinen Schal selbst weben......Er kanns schon käum abwarten an meinem Webstuhl zu sitzen...Aber jetzt hab ichg Pflaumenkuchen in der Röhre mein Schwesterlein kommt gleich
    Bis später und einen schönen Tag Euch Allen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist schon ein fleißiges mädchen, denn ich weiß, was Du so "an der backe hast".
      Noch ist es mir zu heiß, die bestellte merino/seide zu spinnen, aber ebenso geht's der lb. strickerin . . .

      Hmm, pflaumenkuchen! Ich komme ;)
      knuddel über den großen teich
      Bine

      Löschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************