Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Dienstag, 31. Juli 2012

nein, keine hundekuchen

Manchmal überkommt es mich . . .  ich habe dann einfach lust zu backen, 
diesmal mußten es uuuunbedingt käseplätzchen sein -
in den kühlschrank geschaut, jau, es war alles da!
Mann-o-mann, u. so'ne kalorienbombe - 
das gibt wieder hüftgold . . .  ;)


mein großer ist schon ganz wuschig,
er hat halt den hang zum küchenpersonal -
u. alles unter sicht-kontrolle ;)


beim nächsten mal weiß ich was ich anders machen muß:
auf dem dach verwahren, oder auf der anderen inselseite,
oder, oder - sie waren nämlich "sau"lecker
u. haben das wochenende nicht überstanden ;)

wen auch mal die backwut packt:
(ist nämlich schnell gemacht)

250 g weiche butter
250 g mehl
250 g geriebener käse
(ich nahm teils Gouda u. Raclettescheiben - kleingeschnitten)
salz, pfeffer, etwas cayennepfeffer (vorsichtig!!!)
eigentlich gewürze nach Eurem geschmack
das ganze mit knethaken durcharbeiten,
mein teig war etwas klebrig, 
so tat ich noch sesamkörner rein . . . . 
- evtl. den teig im kühlschrank 'ne stunde ruhen lassen -
aus purer faulheit formte ich gleich kleine kugeln u.
drückte sie mit den handflächen platt ;)

bei 175° mittlere schiene ca 15 min. backen (goldgelb)

Kommentare:

  1. Yammi...dazu noch ein Glas Vino Tinto und der gemuetliche Abend ist gerettet^^

    Wauzi kann man doch gut verstehen, hat bestimmt superlecker gerochen, da muss man doch gucken. So wie meine Miezen...sobald ich in der Kueche wusel sitzen sie auf dem Fensterbrett und gucken ob was abfaellt *hihi*

    Tollen Tag und liebe Gruessle

    und: btw: du kannst sie auch zu mir rueberschicken, dann kannste sie nicht so schnell verputzen ;_)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ob sie bei DIR sicher sind? ;)
      Dir auch einen schönen tag, ich verbringe ihn am spinnrad . . .

      Löschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************