Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Montag, 19. November 2012

katzenjammer

Schon seit tagen fahre ich das katzenfutter durch die gegend .... heute war es soweit, um in den kleinen fischerort zu fahren, um dort wieder das futter abzuliefern. Es ist inzwischen eine kleine gemeinschaft, die sich um diese herrenlosen katzen kümmert. Hauptsache ist aber, durch das regelmäßige füttern diese kleinen wildlinge handzahm zu bekommen, um sie dann ärztlich zu versorgen u.  gleichzeitig sterilisieren zu lassen.


Die ersten mutigen kamen aus der bananen plantage 



Einen kleinen teil dieser katzen konnte ich fotografieren, wir schätzten, daß es wohl ca. 15 kätzchen sind .... sie wagten aber nicht ihr sicheres versteck zu verlassen...


Die kleine weiße hat es mir besonders angetan, schaut Euch doch mal ihre augen an ;)
So gerne ich wieder eine katze hätte, doch für die katze wäre es die hölle - in einer "hundestraße", allein meine Podenca (jagdhund) würde ihr das leben schon schwer machen.

Also werde ich weiterhin im hintergrund das futterprojekt, etc. unterstützen

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    Viele Grüße von hier und ein kurzes Lebenszeichen.schick uns doch bitte Deine neue Adresse/Anschrift.

    Grüße das Inselchen von uns und bleib gesund.
    Bis auf ein freudiges Wiedersehn
    K.& E.

    AntwortenLöschen
  2. Hola Bine, finde ich klasse dass du dich dort auch so mit einbindest. Ich hoffe mal sie werden mit der Zeit wirklich mehr vertrauen fassen um kastriert zu werden. Ist ja leider immer noch traurig das sich diesbezüglich auf den Inseln von Besitzern so wenig drum gekümmert wird :-(((

    Glaube ich dir gerne, dass du dich in die verguckt hast. Ist mir ihren zweifarbigen Augen ja auch etwas ganz besonderes^^

    Liebe Grüssle euch Beiden und lasst es euch gutgehen ☺

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deinen Einsatz richtig toll, auf vielen Inseln gibt es Leute, die sich um die wildernden Katzen kümmern. Habt ihr auch einen Verein?.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bilder♥

    deine idee, dinge zu verkaufen und alles einem guten zweck zuzuführen finde ich ganz toll. hat man die möglichkeit alle sachen gesammelt zu sehen??
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, TinnyMey ;)

      Auf der rechten blogseite, kannst Du einiges unter "auswahl" sehen.
      Lg

      Löschen
  5. Hallo Sabine,

    herzlichen Dank für Deine Unterstützung hier in El Remo. Die Katzen danken es Dir.
    Leider sind von den ca. 15 Katzen noch ca. 5 übrig. Ich habe keine Ahnung, wie es ihnen geht, wo sie sind, und was sie mache.
    Jimmy, die Katze mit nur einem Auge, hatte ich sehr ins Herz geschlossen. Sie fehlt leider seit diesem Jahr :(

    Liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön für Deinen Einsatz.

    Marion

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************