Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Freitag, 19. Oktober 2012

Mango

Momentan könnte ich mich nahezu von Mango ernähren, eine wunderbare frucht!
Beim zerlegen 'ne ziemliche matscherei - aber der genuß zählt ;)
Von Josi bekam ich per kommentar eine gute anleitung, wie man die frucht mundgerecht zerlegen kann;)
Gestern hatte ich nach "dem gematsche"  gegoogelt u. das filmchen gefunden, aber vergessen, es Euch hier zu zeigen ...

>>>>Mango


Gestern habe ich mal den kern seziert u. das innenleben (s.u.) eingepflanzt. Naja, soll mehr "spaß an der freud'" sein, ich erwarte da nix großes; aber da hier eben alles wächst .... versuch macht klug ;)

Vorige woche hatte ich die abgeschnittene grüne kappe einer Ananas der erde anvertraut - doch die ratten waren schneller, trotz meiner rattenscharfen Podenca, aber die muß ja auch mal schlafen, nicht? ;) 
***

Hier noch ein herzliches dankeschön an Saskia, Dein wunsch war, den betrag 
zukommen zu lassen, in diesem fall entschied ich mich für die trinkwasserversorgung.


Die läuschen sind nun auf dem weg zu Dir, viel spaß beim färbeprojekt ;)

Kommentare:

  1. Hallo Bine,
    ein lieber Gruss von Josi.
    Freut mich das du gerne Mangos isst. Einfaches Essen der Frucht, die zwei Haelften neben dem Kern der flach ist einfach abschneiden wie ein Schiffchen. Dann Wuerfel einritzen umstuelpen und abessen. Oder den Loeffel nutzen.
    Zum Pflanzen den Kern einfach einsetzen er springt von alleine auf. Das Baeumchen muss aber veredelt werden genau wie Apfelbaeume damit du eine nicht so faserige Sorte bekommst.
    Gruss
    Josi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, liebe Josi, vielen dank, werde es heute abend mit einer weiteren frucht probieren. ;) Hatte gestern schon mal gegoogelt .... u. das filmchen gefunden, daß ich gleich noch einstelle, hatte es einfach vergessen ;)
      Hier gibt es auch die kleinen, aber recht faserigen Mangos, doch ich tendiere zu der großen frucht ;)
      Nochmals DANKE!
      Bine

      Löschen
  2. Schon wieder ich.
    Egal welchen Kern du einpflanzt. Es waechst nicht die Sorte die Du moechtest. Du musst die Sorte draufsetzen ( veredeln )die du willst. Es gibt Mangosorten wie es wie Aepfelsorten gibt. Bei uns eine Dicke grossartige -Graham- fast ohne Fasern. Die naechste sehr beliebte Julie Mango auch fein im Fruchtfleisch. Ich habe gerade eine eingepflanzt die heisst Eiscreme.
    Josi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nochmals danke, liebe Josi, werde die Graham mal im auge behalten, wenn es die bei uns auch geben sollte - doch erstmal ist ein anderes stadium dran ;)
      Veredelt habe ich auch noch nicht .... da kann ich mich ja schon mal schlau machen ;)

      Liebe grüße
      Bine
      ps: was macht Dein buch? Ich melde mich bald mal ....

      Löschen
  3. Jaaa....echt lecker und ich bin überzeugt dass du Erfolg haben wirst. Warte mal ab, schon bald wirste dann nen kleinen Trieb sehen^^

    Ich war hier auch so verdutzt als ich mal nen Avocadokern eingesteckt hab, das ging Ruck Zuck und selbst ein Olivenkern ist schon ein kleiner Strang mit Blättchen dran ;-)

    Mango wäre aber auch noch Idee...ach, das wird Zeit dass ich oben das Grundstück mal "gerodet" bekomme;-)

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja, wenn da nicht meine hundeschädlinge wären, die im vorigen haus alle töpfe umnieteten, Avocado & co gingen dabei über "die Wupper":(
      Also, mal sehen was wird ;)
      Auch Dir einen schönen abend, ich genieße gleich meine Mango, die ich nun nach der "neuen methode" teilte.... mund gaaaanz weit auf, es kommen paar stückchen zu Dir rüber ;)

      Löschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************