Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Sonntag, 14. Oktober 2012

Birigoyo, ich komme ...

Nun ist mein lieber besuch wieder abgereist, es war eine interessante u. schöne, aber kurze zeit.
Das inselchen wurde für 11 tage erkundet u. für schön befunden - an einer wanderung nahm ich dann auch teil, die meine persönliche challenge war, "meinen hausberg", den Birigoyo zu "erklimmen" ;)


Laut wanderführer sollte der rundweg ca. 5 km sein, für mich gefühlte 20 km. Noch heute klopfe ich mir anerkennend auf die schulter, es geschafft zu haben. ;)
Den abstieg auf dem geröll fanden wir nicht so prickelnd, die nun schon sehr drückenden wanderschuhe veranlaßten mich dann auch, den rest des weges auf socken zu gehen - tja, wohl dem, der socken stricken kann ;)

Damit Ihr nun auch etwas von der wunderschönen tour habt, hier ein paar bildchen


hier ließ es sich noch gut wandern ...



ein blick u. winker nach Teneriffa



fotografierend am "ziel"der wanderung
der Birigoyo (1808 m)


unter den wolken das Aridanetal


beeindruckend das spiel der passatwolken

alles in allem eine wunderschöne tour, die ich inselbesuchern mit festem schuhwerk u. trittfestigkeit nur empfehlen kann. 
Vor 40 jahren wäre ich da sicher auch etwas leichtfüßiger raufmarschiert  ... aber ich belasse es nun mal bei dieser wanderung, werde doch bei meinen "runden wanderschuhen," dem auto bleiben, was meinem alter wohl eher entspricht ;)

Ich wünsche Euch nun einen wunderschönen SONNtag, vielleicht mit einer kleinen wanderung? ;)

Kommentare:

  1. ach, Liebes - bald komme ich - und dann wandern wir auch mal ;-) DA WILL ICH AUCH MAL HIN (bis dahin biste erholt, ich übernehme auch die Autofahrten, versprochen - "...und siehe, der Herr kommt schon in Bälde" (giftzwergMÄÄN Psalm o8 / 15)

    AntwortenLöschen
  2. Toll...finde es klasse dass du den Aufstieg mitgemacht hast. Das kann dir nun niemand mehr nehmen und du kennst deinen Birigoyo auch von oben :-)

    Vielen lieben Dank auch für die lieben Winkegrüssle, sind angekommen :-))))

    Klasse Fotos sind entstanden und ich danke dir für die Eindrücke und den Spaziergang am Morgen.

    Dir einen tollen Sonntag und ganz liebe und herzliche Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll, liebe Bine, dass Du diese Wandereung geschafft hast und Deinen Hausberg nun auch aus anderer Sicht und reich an Erfahrungen und Eindrücken kennen gelernt hast - gratuliere!!!
    Und uns hast Du mit den Fotos einen ganz behaglichen Ausflug am Bildschirm ermöglicht...

    Hab einen schönen und frohen Sonntag und sei gedrückt!
    Deine Ute

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************