Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Mittwoch, 6. November 2013

nun spinnt sie mal wieder ...

Nun wartet meine mit Cochenille gefärbte wolle immer noch darauf, versponnen zu werden.


mein greenboy ist natürlich wieder dabei ;)

Die ersten 160 g sind fertig, aber verzwirnen wollte ich sie wieder mit konengarn, darauf zog ich heute klitzekleine glasperlen, puh, 3.165 stück - davon werde ich heute sicher träumen ;)


insgesamt 4.52 m 

Vor ein paar jahren hatte ich schon mal wollgarn mit perlen gearbeitet, das ich dann verwebte, doch das gestaltete sich etwas schwierig, da der fadenablauf im handschütz öfters blockierte. Gut, ich hätte ja auch mit dem webschiffchen arbeiten können ... ;)
   Noch weiß ich nicht so richtig, was ich daraus arbeiten werde, mal sehen - mit der zeit kommt auch 'ne idee

***
ein kleiner willkommensgruß für Sabine,
die seit heute bei uns ist
VIEL spaß!


Kommentare:

  1. Boah Bine, da hast du ja was geleistet mit den Glasperlen und dann auch noch gezählt, das ganze in Purpur, das ergibt wahrlich ein prachtvolles königliches Garn. Dein Grennyboy ist ja auch klasse. herzliche Grüße auf die Insel. Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anke, ..... nein, nicht gezählt, nur die perlen auf einen zentimeter - das andere läßt sich ja leicht ausrechnen ;)

      Löschen
  2. Chico ist einfach der schönste Kerl, nicht nur auf La Palma - jetzt muß er nur noch so richtig fluchen lernen - na, ich komme ja bald! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber, aber, EIN giftzwerg reicht doch, oder? ;)

      Löschen
  3. Gut, dass du solch prächtige Hilfe beim Spinnen hast...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Aber Liebes, wo denkst Du denn hin - ich komme doch nur, um das zu verhindern, ich stehe Dir bei - großes Westerwälder Ehrenwort (das ist viel glaubhafter als das eines Politikers - na gut, da gehört auch nix dazu). Wir werden Chico vor negativen Einflüssen zu bewahren wissen. Ich bin klein, mein Herz ist relativ rein. Definitiv!

    AntwortenLöschen
  5. Diese Geduld hätte ich wahrlich nicht, gehöre wohl auch zu den Grobmotorikern.
    Bewundernde Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************