Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Dienstag, 4. Oktober 2011

alles schöne geht nun mal vorüber

Gestern sind nun meine lieben gäste abgereist, nachdem hier noch einiges passierte ... doch das alles zu schreiben, führt zu weit.
Am Samstag gab mein auto erstmal den geist auf, wir wollten uns gerade auf die "El Pilar" tour machen, "meinem hausberg" etwas näher kommen. ;)

Inzwischen weiß ich aber, daß es die lichtmaschine ist, die reparatur so zwischen 300 - 400 € kostet, na prost, mahlzeit! Frage mich, wozu ich am Freitag 'ne Renault-werkstatt aufsuchte... u. 87 € "löhnte"....???

Doch weiter will ich Euch hiermit nicht langweilen .... u. mich darüber ärgern, deshalb mache ich gerne einen bilderschwenk zu unserer fahrt in den süden ... zum faro - u. seinem interessanten "umfeld" ;)




Im alten leuchtturm sehe ich immer wieder gerne den film des küstenschutzes, mit einmalig schönen unterwasseraufnahmen, deshalb "schleife" ich fast jeden meiner besucher dort hin ;)
Ehrlich, ist aber auch sehenswert .....
Wir schauten den fischern zu, die mit ihren motorbooten vom fischfang kamen, ihre "beute" in kleine boote umluden, um dann mit muskelkraft an land zu rudern. Auf dem unteren bild wird gerade "der letzte brummi" fortgetragen.
Danach noch ein besuch in der saline, zu den windrädern ...


Heute nacht gab es ein gewitter, was hier ja sehr selten ist, eigentlich ahnte ich das schon, denn die hunde waren schon stunden vorher "durch den wind" am abend noch sternenhimmel u. wetterleuchten ...
nachts flog dann die hauptsicherung raus, zum glück, denn sonst hätte ich Euch heute nicht schreiben können, hatte den pc nicht vom netz genommen ...


"In weiser voraussicht" hatte ich gestern den Bicho Negros ("eingeschleppter"hundertfüßler)
den kampf angesagt. Denn so sieht es vor meinem wintergarten aus, vor meiner "kampfansage" ... u. DAS sind die krabbler nur auf ZWEI fliesen ...


Ja, auch ein paradies kann "schattenseiten" haben ... ;)

Die Bichos tauchen immer auf, wenn es naß wird, verständlicherweise will ich sie auch nicht im haus haben, denn gerade dorthin begeben sie sich, um nicht zu ertrinken ...
***

Dann noch ein herzliches WILLKOMMEN für Jaze, viel spaß an meinem blog ;)

Kommentare:

  1. Hola Bine,

    also erst einmal ist es ganz schön ärgerlich mit deinem Auto. Dem Mechaniker würde ich aber ein Wort sagen, soll er doch seine alte Rechnung mit verrechnen :-((

    ...und jaaaa, war hier auch ziemlich heftig. Werde auch morgen darüber schreiben. So direkt das Gewitter über dem Ort ist sehr ungewöhnlich.

    Diese Bicho Negros kenne ich auch, aber dieses Jahr kommen sie kurioserweise kaum noch ins Haus, vor allem sooo viele auf einen Haufen hatte ich noch nie.

    Der Ausflug war ja auch wieder toll. Noch ein paar Ideen wenn ich mal auf deine Insel rübergehopst komme ;-)

    Dir noch einen schönen Rest vom Tage und liebe Grüße

    *wink*

    AntwortenLöschen
  2. Na, da werde ich wohl bei meiner nächsten Fahrt in den Süden mal diesen Leuchtturm näher anschauen-bisher kannte ich den nur von außen..LG, Anu

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************