Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Donnerstag, 24. Juli 2014

SOS u. Kumihimo

Nun ist seit meinem letzten beitrag auch wieder viel zeit vergangen, pardon, ich bekam einfach nicht die kurve.
 Ich war aber auch nicht untätig ;) dafür mußte dann aber so einiges auf der strecke bleiben, wie u.a. der pc, bzw. das internet.  Danke für Eure lieben kommis - meine blogrunde zu Euch fiel natürlich auch aus ...

***

   Vor 2 jahren schrieb ich schon mal über Kumihimo, KUMIHIMO eine über jahrtausend-traditionelle, japanische flechttechnik, die es mir sehr angetan hat. Ich kann Euch sagen, DER virus hat mich nun ernsthaft erwischt ;)
Einige armbänder haben noch keine verschlüsse, aber sie wollten unbedingt mit aufs foto ;)




Falls Euch nun eins, zwei, oder auch mehr "freundschafts-bänder" gefallen sollten, TOLL! ;)
Denn während des flechtens kam mir der gedanke - der erlös dieser bänder kommt voll u. ganz der aktion  SOS La Palma  zugute. Pro bändchen, die +/- 17 cm lang sind, möchte ich (incl. porto)  9 €.

Gerne arbeite ich das/die bändchen auch kleiner/größer, auch nach farbwunsch, laß es mich wissen ....
UND: Die bändchen habe ich mit baumwollgarn geflochten, die verschlüsse sind, lt. hersteller - 
blei-, nickel- u. cadmiumfrei. Jedes bändchen ist ein unikat!


Ich bin froh u. dankbar, daß ich auf diesem inselchen leben darf, mit herzlichen bewohnern u. der schönheit um mich herum ... 

J


Nachtrag:  4.9. 14


Nachtrag: 12. September '14


Ich freue mich, daß die aktion hier auf der insel so gut "ankommt", nette menschen wie: Alexa, Anja, Margrit, Regina helfen fleißig mit u. bieten mir "eine größere plattform" ;) die bändchen zu verkaufen, auf alle fälle:

DANKE
Die aktion wird fortgesetzt ...




Kommentare:

  1. Schön gelungene Arbeit, totale Fleißarbeit (und der Erlös steht in einem sehr großherzigen Verhältnis zum Zeitaufwand) - das ist wieder eine typische SaBine-Aktion - ich wünsche viel Erfolg - ABER: aus verständlichen Gründen kann ich ja daran nicht teilnehmen ... (ich müßte ja dann alle meine Geliebten damit versorgen, das ginge dann ja doch entschieden ...zu weit) ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich mich noch dran erinnern und mal eben schnell ist es ja nicht gerade gemacht (wenn ich an meine Bändchen, meinen Virus, denke) Warst ja wirklich sehr fleissig und schauen klasse aus. Wünsche ich dir auch viel Erfolg für die Aktion.

    Was ich aber noch fragen wollte....wie geht es deinem Auto? Alles wieder klar und zufrieden aus der Werkstatt zurückgekommen?

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine, das ist wirklich eine tolle Idee und für soviel Fleißarbeit sind die Bändchen fast geschenkt.
    Liebe Sommergrüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bine hast lange nichts von mir gehört..geht mir gut..alles wie gehabt..Deine Bänder sind sehr schön..Liebe Knuddelis Ingrid
    handwebereikolleth.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Bine,

    dein Engagement finde ich toll! Jetzt weiß ich auch, wie man die Bänder nennt! In den 90ern knüpften wir Mädels uns diese Bänder, allerdings hatten wir keine so tollen Verschlüsse. Wir hatten nur eine spezielle Knotentechnik, damit wir das Band auf und zu ziehen konnten. Ob ich das noch hinbekommen würde?

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************