Seit vielen jahren gehört "wollflocke u. Bine" zusammen - u. was vertraut ist, nimmt frau auch gerne mit, wie so einiges im leben ;) Nun hat sich so einiges angesammelt, der platz wird knapp ... u. das letzte hemd hat auch keine taschen, wie es "so schön" heißt! LOSLASSEN… Doch als kreativer mensch konnte ich mich teilweise nicht von der wolle meiner ehemaligen schafe, strick- u. webwolle, meinen perlen, etc. trennen. Nun, ich bin froh u. dankbar, daß ich gesund, munter u. genügsam bin u. auch dankbar, nun mehr zeit u. muße zu haben, mich kreativ "auszutoben" ;)
Doch eben aus dieser dankbarkeit heraus, möchte ich mit dem erlös meiner hier - u. bei >>> DaWanda eingestellten artikel, menschen, die nicht gerade auf der sonnenseite des lebens stehen, dieses ihnen vielleicht etwas erleichtern.
Gedacht habe ich mir das ganze so: Wenn Du gerne einen bestimmten artikel von mir kaufen möchtest (der art. preis - im blog - ist incl. porto!) schreibe mir DAS bitte in einer mail
- HIER ich schicke Dir dazu meine kontonummer in DE, nachdem das geld dort angekommen ist, kannst Du, wenn Du magst, unter den links (CARITATIVE EINRICHTUNGEN) auswählen, welcher institution ich den betrag überweisen soll. Als "beweis" schicke ich Dir per mail die kopie meiner überweisung, die ich dann auch hier im blog zeige, damit jeder erkennt, daß es mit "rechten dingen" zugeht. Gleichzeitig macht sich der artikel zu Dir auf die reise, die ungefähr zwei bis drei wochen dauert.


Sonntag, 9. Dezember 2012

schönen Advent

Nun ist schon der 2. Advent ... wie doch die zeit verrinnt u. ratzfatz ist es auch schon Weihnachten.
Ehrlich gesagt hat mich in D immer diese kommerzielle betriebsamkeit gestört u. es war mir ein greuel, ein geschäft zu betreten. Ich habe nichts gegen Weihnachtslieder, doch ihnen auf gedeih u. verderb ausgeliefert zu sein, ist einfach ätzend. Andere mag das gedudel ja bei ihrer geschenkauswahl "helfen", doch bei mir grenzt das schon an körperverletzung.

Ich finde es schön, daß es hier auch anders geht, ohne rummel - klar, gibt es hier auch eine Weihnachtsbeleuchtung u. zaghafte dekoversuche in den schaufenstern. So langsam setzen sich hier auch   die "weihnachtlichen fassadenkletterer" durch, doch die werden meistens als "weihnachtlicher kulturbeitrag" der zuwanderer installiert ..... schade!
Aber stimmt, ich muß mich von dieser unkultur ja nicht mitreißen lassen ;)

Gleich brechen wir auf, zum sonntäglichen flohmarktbesuch, wo es vereinzelt auch Adventsgestecke gibt .... aber um die machen wir einfach einen bogen ;)


Mit dieser blüte möchte ich Euch alle herzlich grüßen, möge es IN Euch selbst Weihnachten werden,
das licht in Euch raum finden.

Kommentare:

  1. Hola Bine,

    dann seid ihr auf "meinem" Nachbarinselchen noch nicht so angesteckt worden ;-) Hier sieht es schon ganz anders aus. Viel Deko, viele Fassadenkletterer auch von den Einheimischen und ich würde mal behaupten gerade von denen, und an bestimmten Tagen und Uhrzeiten einkaufen zu gehen ist der Wahnsinn. Die Parkplätze sind brechend voll und wenn du Pech hast, dann brauchste schon alleine eine Stunde um aus dem Parkhaus herauszukommen....Verkehrschaos pur...


    ....aber es ist immer noch anders, dennoch gemütlicher und vor allem nicht so ein Stress. Die gewohnte Ruhe bleibt bestehen ;-)

    Wünsche auch dir noch einen schönen zweiten Advent und winke rüber

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    ich wünsche dir trotzdem einen schönen zweiten Advent ;O)))) Bestimmt zündest du dir ein Lichtlein an, denn das ist doch das Schönste an dieser Zeit. Das warme Licht und diese Gemütlichkeit im Haus. Ich liebe es.
    LG Sheepy, welche heute erstmal Schnee schippen muss

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank für Eure lieben grüße zum Advent, gleichzeitig wünsche ich Euch einen guten start in die neue woche,
    herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wollflocke,
    danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Spanien kenne ich ein wenig. 6x haben wir Urlaub auf Mallorca gemacht, 1x mit dem Leihwagen an die Costa Brava, vor sehr langer Zeit (1987) mit dem Fahrrad bis nach Madrid und komplett nach Hause zurück. Meine Eindrücke von Spanien sind durchweg positiv, wenngleich die touristisch weniger bevölkerten Gebiete bevorzuge. Spanien ist ein fantastisches Land mit einer immensen Kultur und einer Mentalität, die mir näher liegt im Vergleich dazu, wie die meisten Deutschen sind. Bin gespannt, welche weitere Eindrücke von La Gomera zu sehen sind.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dieter!
      Ja, die mentalität der menschen hier ist schon was besonderes. Alle achtung, Spanien per rad - ich hab's vor viiiiielen jahren mit dem rad nur durch die Niederlande geschafft ;)
      Hier, auf La Palma, sehe ich oft wackere biker (männlen wie weiblein) die berge erklimmen, da bleibt mir einfach die spucke weg u. mir kommt dann immer der gedanke: Sport ist mord! ;)
      Liebe grüße ins Rheinland
      Bine

      Löschen

DANKE für Deinen besuch u. kommentar! ;)
*****************************************************
Immer wieder bekomme ich kommentare, doch leider anonym :(
Habt bitte verständnis, daß sie nicht veröffentlicht werden.
************************************************************